Home   Neuigkeiten Spatzennest Carlsberg – 1. Kommissionsbasar erfolgreich – Kostenlose Spendemöglichkeiten für Naturerlebnis-Spiellandschaft

Spatzennest Carlsberg – 1. Kommissionsbasar erfolgreich – Kostenlose Spendemöglichkeiten für Naturerlebnis-Spiellandschaft

Der erste Kommissionsbasar rund um’s Kind in der Carlsberger
Kindertagesstätte Spatzennest am Samstag, den 20. September, sprengte alle
Erwartungen.

Rund 3.500 Artikel luden gut sortiert zum Stöbern und Schnäppchenjagen ein.
Die Mäusegruppe hatte sich durch fleißige Basarhelfer in eine
Mädchenwelt und die Katzengruppe in ein Jungenreich verwandelt. Die
Igelgruppe war zum Spielzeug-Land mit vielen Büchern, CDs und DVDs und einer
Baby-Ecke geworden. Im Frühstücksbereich tummelten sich Schuhe, Buggys und
Kinderfahrzeuge. Umstandsmode, Autositze, Babytragen, Winterjacken und
Fußsäcke reihten sich den Flur entlang, an dessen Ende ein reichhaltiges
Kuchenbüffet wartete. Viele Basar-Kunden nutzten auch gleich die
Gelegenheit, Kuchen mit nach Hause zu nehmen, um sich das Wochenende zu
versüßen.

Das Feedback der Besucher war sehr positiv und auch die Veranstalter sind
zufrieden. Melanie Wolf-Maltry, Erzieherin im Spatzennest und
Gründungsmitglied des Fördervereins der Kita Spatzennest Carlsberg e.V.:
„Der Aufwand hat sich gelohnt. Wir freuen uns sehr über die positive
Resonanz der Käufer und Verkäufer und werden den Basar wiederholen.“

Der Förderverein bedankt sich ganz herzlich bei allen Käufern, Verkäufern,
Basarhelfern und Kuchenspendern.

Der Erlös des Basars fließt in vollem Umfang in den Spartopf zur
Umgestaltung des hinteren Außengeländes in eine
Naturerlebnis-Spiellandschaft. Das Spatzennest arbeitet hier mit dem
Otterstadter Verein Naturspur e.V. zusammen. Naturspur ist ein
gemeinnütziger Verein, der neben Natur- und Umweltbildungsarbeit naturnahe
Spiellandschaften mit Kindern, Eltern & Anwohnernnim partizipativen
Verfahren entwickelt. Vor den Sommerferien brachten die Spatzennest-Kinder
ihre Ideen und Wünsche an das Außengelände in einer Planungswerkstatt mit
Naturspur ein und bastelten Modelle. Aktuell läuft die Konzeption, Plan- und
Kostenerstellung. Die Umgestaltung des Außengeländes selbst wird unter
Anleitung von Experten von Naturspur weitgehend in Eigenleistung durch die
Eltern, Helfer und Unterstützer erbracht.

Ganz ohne Geldspenden können auch Sie das Spatzennest bei der Finanzierung
des Projektes unterstützen. In Zusammenarbeit mit dem Kolping-Recyclingwerk
sammelt der Förderverein Ihre ausgemusterten Schuhe. Bitte geben Sie diese
im Spatzennest ab statt in den Müll zu werfen. Auch Ihre leeren
Druckerpatronen und ausgedienten Handys sind hier sehr willkommen. Die
Sammeldrachen-Box im Spatzennest-Flur wartet darauf, von Ihnen befüllt zu
werden. Und wer seine Online-Käufe über
https://www.bildungsspender.de/spatzennest-carlsberg startet,
beschert dem Spatzennest eine Umsatzprovision bei über 1600 Online-Shops,
natürlich ohne, dass sich der Einkauf verteuert. Alle Infos zu den
kostenlosen Spendemöglichkeiten finden Sie auch unter
www.spatzennest-carlsberg.de/verein/spenden/.


Mäusegruppe - Mädchenwelt - fast fertig (2)Mäusegruppe - Mädchenwelt mit Hochbetrieb ;-)KuchenbüffetKatzengruppe - JungenreichIgelgruppe - SpielzeuglandIgelgruppe - Spielzeugland (3)Frühstücksecke - Schuhe